Die Salzwiese

Die Salzwiese ist eine ökologische Nische an der Grenze zwischen den Ökosystemen des Meeres und des Landes und gilt als eine der üppigsten Landhabitate, ist jedoch im Mittelmeerraum wegen der Sommerdürre nicht so ausgeprägt.

Sie ist nicht nur wegen der Vegetation von Bedeutung, sondern auch als Lebensumwelt für einige von unseren interessanten Vögel und Insekten.



KPSS © 2006 - 2011, Alle Rechte vorbehalten!   |  About Cookies Website-Design: Editor Studios